Keine Lust auf Wind und Regen? Dann trainiere Kraft und Ausdauer am besten in unserem Fitness-Studio. Ein paar gute Laufschuhe reichen und schon geht’s los auf dem Laufband, Fahrradergometer oder Crosstrainer.

Die Abwechslung bringt’s!

Krafttraining stärkt Muskeln und Knochen. Richtig eingesetzt kann es Osteoporose vorbeugen, aber auch bei Diabetes (Typ 2) und Übergewicht positive Effekte haben. Crosstrainer und Fahrradergometer können sogar bei Knieproblemen sinnvoll sein.

Besonders gesundheitsfördernd ist das so genannte Kraftausdauertraining. Anders als beim reinen Krafttraining wird hier mit leichteren Gewichten, dafür jedoch mit mehr Wiederholungen und kürzeren Pausen trainiert. Positiver Nebeneffekt mit doppelter Wirkung: Beim Ausdauertraining verbrennt der Körper bereits während des Sports Energie. Beim Krafttraining ist der Energieverbrauch dagegen größtenteils nachgelagert und so geht’s den Kalorien auch noch lange nach Trainingsende an den Kragen. Super, oder?

Also, ran an die Geräte!

Das Erfolgsgeheimnis heißt: Übungen variieren, immer wieder neue Trainingsimpulse setzen und neue Reize hinzufügen. Aber vor allen Dingen nicht länger warten, sondern gleich loslegen!

Sportstätte und Trainingszeit

Bruno-Gehrke-Halle
Neuendorfer Straße 67–69
13585 Berlin-Spandau

Mittwoch 10.15–12.15 Uhr        

Infos

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beiträge

Eine detaillierte Preisübersicht findest Du hier.