Alle, die gern Pyramiden bauen, sind bei uns genau richtig. Hand in Hand ist unser Motto. Das ist auch gleichzeitig die Basis für eine faszinierende Mischung aus Tanz, Turnen und Akrobatik. Alle notwendigen Grundelemente kannst Du selbstverständlich bei uns erlernen und trainieren. Unser Training zielt dabei allerdings vorrangig auf das Erlernen der Akrobatik für Showvorführungen ab. Deshalb studieren wir gemeinsam komplette Choreografien nach Musik ein und üben dazu den gekonnten Auftritt vor einem größeren Publikum.

akrobatik 76046481Gute Kondition, Kraft und Beweglichkeit sind ein Muss

Die Akrobatik ist ein anspruchsvoller Sport und stellt hohe Anforderungen an Koordination, Kondition, Kraft und Beweglichkeit. Handstände als Einzelelement oder auf einem Partner, menschliche Pyramiden und Hebefiguren sind nur einige der atemberaubenden Balanceelemente. In Kombination mit dynamischen Elementen wie z. B. Salti, Flick-Flack oder Sprünge, die entweder einzeln gezeigt oder von Unterpartnern gesprungen bzw. geworfen und gefangen werden, entsteht daraus eine eindrucksvolle Sportperformance, für die man einiges auf dem Kasten haben muss.

Sportstätte und Trainingszeiten

Sporthalle der Wolfgang-Borchert-Oberschule
Flankenschanze 40, 13585 Berlin

Tag
Uhrzeit
Team
Montag
16.00–18.00 Uhr
Jolly Monsters
Donnerstag
16.00–17.30 Uhr
Jolly Monsters
Montag
18.00–20.00 Uhr
Stage Monsters
Donnerstag
17.30–19.30 Uhr
Stage Monsters
Montag
19.30–21.30 Uhr
Crazy Monsters

 

Einteilung in unsere Teams nach Absprache

Kontakt/Information

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beiträge

Eine detaillierte Preisübersicht findest Du hier.