Der Moderne Fünfkampf ist eine vielseitige Sportart, die aus den Disziplinen Laufen, Schwimmen, Fechten, Reiten und Laserschießen besteht. Erfunden wurde die Sportart von Baron Pierre de Coubertin, dem Begründer der Olympischen Spiele der Neuzeit. Sie ist seit den Spielen von 1912 olympisch und wird „modern“ genannt in Abgrenzung an den antiken Fünfkampf, der aus ganz anderen Disziplinen bestand.

Wäre das nicht auch etwas für Sie?

Na, dann los. Mach’ mit! Beim Fechten/Degenfechten heißt es „jeder gegen jeden“. Wir garantieren: Alle haben Spaß und keiner wird verletzt. Beim Schwimmen müssen es 200m Freistil sein und keinen Zentimeter weniger! Genauso genau geht es beim Reiten zu. Dort heißt es „Springparcours auf zugelostem Pferd mit 12 Hindernissen“. Ganz einfach, wenn man es kann. Und last but not least kommt „Combined“ ins Spiel. Die Kombination aus Laufen und Schießen ähnelt dem Biathlon: 4 x 800 m Geländelauf, unterbrochen vom Laserschießen, bei dem fünf Treffer erzielt werden müssen. Da darf man zwar schwitzen, aber auf keinen Fall zittern!

Lust bekommen? Dann komm’ doch zum Training. Wir freuen uns auf Dich!

Sportstätte

Olympiapark-Gelände in Charlottenburg nahe dem Olympiastadion

Trainingszeiten

Anfänger 8/9 Jahre
Montag
Donnerstag
 
16.30–18.15 Uhr
17.00–19.15 Uhr
 
Laufen & Schwimmen
Schwimmen, Fechten & Schießen

 

Kontakt/Information

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beiträge

Eine detaillierte Preisübersicht findest Du hier.