12 walkoffame20170419Annika Schleu wurde als Sportlerin des Jahres 2016 vom Bezirk Spandau am 19.4.2017 um 16.30 Uhr geehrt. Als überaus erfolgreiche Moderne Fünfkämpferin wurde sie, bei bestem Spandauer Wetter, von Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank in der Sportanlage Südpark, mit einer Reihe von hervorragenden Sportlerinnen, der anwesenden Presse und der lokalen Politprominenz vorgestellt.

Auch ein weiterer Stein- der „Olympiastein Rio 2016“ sollte auf dem „Walk of Fame“ enthüllt werden. In Anwesenheit der Spandauer Künstlerin Danit und unserer Mod. Fünfkämpferin Annika Schleu, hielt der Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank eine Laudatio und würdigte so den beachtlichen sportlichen Werdegang von Annika, die sichtlich gerührt die Ehrung entgegennahm.

Anschließend wurden die beiden Steine aus Rhön Quarzit gemeinsam von Annika und Danit enthüllt.

Wir freuen uns, dass bereits 3 TSV Sportlerinnen, Alexandra Bettinelli, Annika Schleu und Daniela Potopova auf dem „Walk of Fame“ verewigt wurden.

Bei anschließendem Kaffee und Paprikabärchen entstanden nette, entspannte Gespräche.

19.4.2017

Michael Pape